Integrative TEN Ernährung

69,00 

Preis inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Keine Lieferzeit (z.B. Download)
Artikelnummer: A035 Kategorie:

Ende Juli erscheint die 2. erweiterte Auflage!

  • Ernährung beschäftigt den Menschen seit Jahrtausenden in vielerlei Hinsicht und hat etwas Mystisches an sich. Sie dient dem Menschen auf physischer Ebene ebenso wie auf psychischer und zeigt sowohl quantitative als auch qualitative Aspekte.
  • Dies vereint die integrative TEN Ernährung durch bewährtes Ernährungswissen der traditionellen europäischen Naturheilkunde und den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • So lässt sich die Ernährung nicht allein mit Nährstoffangaben, Telleraufteilungen oder Ernährungspyramiden erklären.
  • Mit dem Gedanken der Nutrisophie greift das Autorenteam die komplexe Wechselwirkung zwischen Mensch, Nahrung und Umwelt auf, immer mit dem Blick auf eine umfassende Erhaltung der Gesundheit unter Berücksichtigung der individuellen Konstitution.
  • Dieses Buch ist ein umfassendes Werk, welches im ersten Teil auf die Grundlagen der Ernährung aus der TEN und der Ernährungsmedizin eingeht und im zweiten Teil ernährungsheilkundliche sowie diätetische Therapiekonzepte gängiger Zivilisationskrankheiten aufzeigt.
  • Die Grundlage für die qualitative Betrachtung der Ernährung bietet die TEN mit ihren vier Elementen und den primären sowie sekundären Qualitäten, aus denen die vier humoralen Säfte gemischt werden.
  • Die Wirkungen von Wärme und Feuchtigkeit sowie den Geschmacksrichtungen werden erläutert und mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Verbindung gebracht.
  • Ebenso werden die drei Kochungen, die Wichtigkeit der verschiedenen Lebensrhythmen und die Diätetik betont.
  • Dabei fliessen Erkenntnisse der Chronomedizin, Orthomolekular Medizin, Mykotherapie, Psycho-Neuro-Immunologie sowie dem Forschungsgebiet der Genetik und Epigenetik mit ein.
  • Dieses Buch ist sowohl ein Lehrbuch und Nachschlagewerk für all jene, die sich beruflich mit Fragen der Ernährung beschäftigen, als auch eine informative Lektüre für interessierte Laien.
  • Es strebt nicht danach, die Ernährung in ihrer Gesamtheit zu erfassen, sondern vielmehr das jahrtausendealte Wissen über gesunde Ernährung in Verbindung mit den neusten Erkenntnissen der Ernährungswissenschaften der Leserschaft verständlich zu vermitteln.
  • Inhalt
  •  Einleitung
  •  Wie arbeite ich mit diesem Buch?
  •  Vom Mineral zum Nahrungsmittel
  •  Geschichte der Ernährung
  •  Magie der Nahrung
  •  Naturwissenschaftliche Betrachtung der Nahrung
  •  Nahrung als Energie-Quelle
  •  Atem und Nahrung
  •  Qualitäten in der Nahrung nach TEN
  •  Produktion und Herstellung von Nahrungsmitteln
  •  Der Säure-Basenhaushalt, ein vertieftes Verständnis für Entgleisungen des Interstitiums und der Grundsubstanz
  •  Entzündungsgeschehen – Grundlage vieler Krankheiten
  •  Neuroendokrines System und Entzündungsprozesse
  •  Genotypen, Epigenetik und Ernährung
  •  Die Wichtigkeit der Rhythmen in der Diätetik und Ernährung
  •  Ernährungspsychologie- der Mensch zwischen Bedarf und Bedürfnis
  •  Ernährungslehre
  •  Nahrungsmittelgruppen/Nahrungsmittelportraits
  •  Proteinquellen
  •  Zubereitungsarten
  •  Ernährung und moderne Konstitutionslehre
  •  Fasten und Teilfasten
  •  Die 4 Grundformen der Säfteentgleisung und ihre ernährungstherapeutische Behandlung
  •  Diätetik bei verschiedenen Stoffwechselstörungen
  •  Lebensmittel-Appendix
  •  Literaturverzeichnis mit Nennung der Informationsquellen
  •  Danksagung